BMW K 1200 GT| reisecruiser.de
BMW K 1200 GT| reisecruiser.de
 
Home > Wir > BMW K 1200 GT

ZZ - ziemlich zügig: BMW K 1200 GT

BMW K 1200 GT | Reisecruiser.de | Tourenmotorrad | Tourensportler BMW K 1200 GT

Mitte Juni 2010 war es soweit; nach einem Check bei BMW hatten wir uns von der Vorstellung verabschiedet, unser neues Projekt "Grenzerfahrung 2010" noch mit der alten K 100 RT durchführen zu können. Mehrere "Baustellen" offenbarten sich und die Summe der notwendigen Arbeiten stand in keinem Verhältnis mehr zum Kauf eines aktuelleren Modells.

 

Zuerst stand eine R 1200 RT auf dem Programm- bzw. Wunschzettel, aber leider als Neufahrzeug für uns zu teuer und die gebrauchten Vorgängermodelle schlicht unangemessen überbewertet. Ich wollte eigentlich einen gemütlichen Boxer, Madame gerne etwas Schnelleres mit Komfort. Letztendlich haben wir uns dann nach langem hin und her für eine BMW K 1200 GT entschieden - also kein Boxer, aber dafür zz, wie Hausmeister Krause sagen würde: ziemlich zügig.

 

Baujahr 2003, Erstzulassung 2007 und erst knapp 4.000 Kilometer gelaufen. Sie sah (und sieht) aus wie ladenneu. Zwischenzeitlich (September 2010) hat sie rund 14.000 km gelaufen und unser bisheriges Fazit lautet: Dieses Modell gehört aus fahrerischer Sicht zum Besten, was BMW im Sektor der Tourenmaschinen je auf die Beine bzw. auf die Räder gestellt hat - wären wir sonst rund 10.000 Kilometer in nur drei Monaten gefahren ? Wohl kaum. Lediglich zwei Kritikpunkte haben wir, wenn man sie als Reisemotorrad benutzen will:

 

Da ist zum einen der schräg hochgezogene Auspuff, denn der sorgt dafür, dass der linke Koffer stark nach innen gewölbt ist und somit kaum noch Fassungsvermögen hat. Zum anderen ist es der minimale und auch noch abgerundete Gepäckträger, der die sichere Befestigung einer Reisetasche kaum zuläßt. Für eine GT (Grand Tourismo) eigentlich unmöglich. Das waren bzw. sind aber auch schon die einzigen negativen Details an diesem Motorrad.

 

Fahrerisch gesehen war die 1200 GT das Beste, was ich bisher von BMW gefahren bin.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© reisecruiser.de / reisetourer.de